Readly folgen

Die 3 besten Urlaubs-Apps

Pressemitteilung   •   Jul 04, 2017 12:23 CEST

Mit Readly Magazine am Strand lesen

Entspannt in den Urlaub – nicht immer so einfach. Die Koffer müssen gepackt, die letzten Arbeitsprojekte vor der Sommerpause abgeschlossen und vor Ort möglichst schnell Ruhe gefunden werden. Dass das nicht immer auf Anhieb gelingt, ist klar – egal, ob man allein, zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie verreist. Doch eine gute Reisevorbereitung und -planung sowie entspannende Ferienlektüre helfen dabei, den Urlaub stressfreier zu beginnen und die freien Tage wirklich genießen zu können. Readly stellt die drei besten Urlaubs-Apps vor:

Hilfe beim Kofferpacken

Vor dem Urlaub steht für jeden die große Herausforderung an: Koffer packen und nichts Wichtiges vergessen. Das dauert meist ewig, weil man sich vorher zu wenig Gedanken darüber gemacht hat, was notwendig ist. Und plötzlich rennt die Zeit. Gegen dieses Chaos hilft die kostenlose App "Pack The Bag", denn es ist alles enthalten: vorgefertigte Checklisten für das Packen von Koffern, Taschen und Rucksäcken sowie einzelne Rubriken, wie Sommer- oder Winterurlaub und Reiseapotheke. Sie können mit der App auch eigene Listen anlegen und später beim Einpacken systematisch abarbeiten. Das gilt übrigens für alle Familienmitglieder! So wird Ihr Partner an den Fotoapparat erinnert und Ihr Kind an das wichtige Strandspielzeug. Erhältlich ist „Pack the Bag“ kostenlos für iOS. Android-Nutzer können sich mit ähnlichen Apps wie beispielsweise „PackPoint“ behelfen.

Landkarten im Offline-Modus

Wie oft hatten Sie im Urlaub schon die Nase voll von den lästigen Papierkarten, die umständlich auseinander geklappt werden müssen? Die meisten Reiseführer-Apps stellen keine Alternative dar, da sie nur online funktionieren. Das kann im Ausland schwierig werden, da das Netz schlecht oder zu teuer ist. Abhilfe schafft die Reise-App „City Maps 2Go“, die einen umfangreichen Offline-Modus anbietet. Sie können bereits im Vorfeld Kartenmaterial und andere Informationen für Ihr Reiseziel auf das Smartphone herunterladen. Ob Hotels, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten – zu allem bietet die App umfangreiche Informationen. Auf Wunsch werden auch Bewertungen und Tipps von anderen Nutzern angezeigt. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden (Android, iOS), eine Offline-Karte ist ebenfalls gratis zu erhalten. Möchten Sie mehrere Karten gleichzeitig speichern, müssen Sie via In-App-Kauf die Pro-Version freischalten.

Entspannende Lektüre

Die Gepäckvorschriften der Airlines werden immer restriktiver. Für jedes Kilogramm zu viel im Koffer müssen Urlauber zahlen. Wer im Handgepäck Zeitschriften für den Sommerurlaub mitnehmen möchte, erreicht schnell das zulässige Maximalgewicht. Doch es gibt eine smarte App, mit der Sie unbegrenzt und kostengünstig lesen können. „Readly“ ist die Magazin-Flatrate, die der gesamten Familie für 9,99 Euro/Monat an fünf mobilen Geräten Zugriff auf über 2.200 Magazintitel ermöglicht – davon 600 deutschsprachige. Und da man bei Sonne am Meer richtig abschalten und ohne WLAN sein will, kann man sich schon vor dem Urlaub bis zu 500 Zeitschriften herunterladen und diese am Strand im Offline-Modus lesen. Für jedes Hobby und jede Leidenschaft findet sich das richtige Magazin: Von auto motor und sport über DECO Home und Cosmopolitan bis zur Bravo. Verfügbar für iOS und Android.

Über Readly:

Die Magazin-Flatrate Readly (https://de.readly.com) ist eine Plattform für digitales Lesen und unterstützt Verlagshäuser bei dem Übergang in das digitale Lesezeitalter. Mit der einfach zu bedienenden App können Nutzer für monatlich 9,99 Euro auf dem Tablet, PC oder Smartphone auf über 2.200 Zeitschriften zugreifen, davon über 600 deutschsprachig. Von Autos über Lifestyle bis zu Pferden – das monatlich kündbare Flatrate-Modell hält eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themenfeldern für die ganze Familie bereit.