Readly folgen

Deutsche Telekom setzt auf Readly als Partner für digitale Zeitschriften

Pressemitteilung   •   Jul 01, 2015 09:48 CEST

Readly, Anbieter der App zum unbegrenzten Lesen von Magazinen und Zeitschriften, hat eine umfassende Kooperationsvereinbarung mit der Telekom geschlossen. Ab dem 1.7.2015 können Kunden der Telekom Readly für 9,99 Euro im Monat direkt zu ihrem Mobilfunkvertrag hinzu buchen und erhalten zusätzlich 150 MB Extra-Datenvolumen.

Die Magazin-Flatrate von Readly ergänzt nun die zusätzlich buchbaren Optionen des Telekommunikationsanbieters und ist ab heute direkt über die Telekom buchbar. Das zusätzliche Datenpaket wird Kunden der Telekom, die Readly buchen, automatisch gutgeschrieben. Die 150 MB können für Zeitschriften oder auch für jeden anderen Internetdienst genutzt werden. Im ersten Monat ist das Angebot für Telekom-Kunden kostenlos. Sie können Readly auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzen, so dass die ganze Familie gleichzeitig bequem sowohl on- als auch offline lesen kann.

Readly bietet seinen Lesern Zugang zu mehr als 1.100 Magazinen und Zeitschriften, darunter über 120 deutschsprachige. Das Angebot bei Readly reicht von Entertainment (u.a. Cosmopolitan, inTouch und Closer), Sport und Lifestyle (u.a. Men’s Health und RUNNER’s WORLD) bis hin zu Auto und Motor (u.a. auto motor und sport, Motor Klassik und Motorrad) sowie TV, Film und Kino (u.a. HÖRZU). Titel wie das Rolling Stone Magazine, Grazia oder FHM sind in englischer Sprache verfügbar.

„Für Readly ist die Kooperation mit der Telekom ein weiterer, großer Meilenstein seit unserem Deutschlandstart vor knapp acht Monaten“, sagt Readly Deutschland- Geschäftsführer Philipp Graf Montgelas. „Für uns und unsere Verlagspartner ist die Zusammenarbeit mit einem so bekannten und professionellen Partner eine große Chance.“

„Die Zusammenarbeit mit Readly ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Strategie, durch Partnerschaften attraktive Services anzubieten“, so Marc Schwarze, Vice President Connected Entertainment bei der Deutschen Telekom. „Mit der Lese-Flatrate von Readly bieten wir Telekom Kunden erneut ein innovatives Produkt, mit dem wir begeistern können.“

KONTAKTINFORMATIONEN:
Readly GmbH Philipp

Graf Montgelas
E-Mail: philipp.montgelas@readly.com
Webseite: de.readly.com
www.mynewsdesk.com/de/readly

Hill+Knowlton Strategies
Gesa Seibel E-Mail: gesa.seibel@hkstrategies.com
Telefon: 069 973 62 91

Deutsche Telekom AG Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 4949
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter: www.telekom.com/medien und www.telekom.com/fotos http://twitter.com/deutschetelekom

Über die App Readly: Readly ist ein Dienst, mit dem Kunden unbegrenzten Zugriff auf Hunderte von nationalen und internationalen Magazinen in einer App haben. Readly bietet schnelle Downloads und eine einfache, intuitive Bedienung, sodass Nutzer bequem on- und offline Magazine lesen können. Nach einer kostenlosen vierwöchigen Probephase zahlen deutsche Abonnenten 9,99 Euro monatlich für die unbegrenzte Nutzung. Der Preis beinhaltet die Anwendung auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig, sodass ein Abonnement für die ganze Familie genutzt werden und jeder seine Lieblingszeitschriften on- und offline lesen kann. Momentan sind knapp 1.100 Titel und mehr als 17.000 Ausgaben von über 150 Verlagen verfügbar. Die Titelzahl und die verfügbaren Ausgaben im Dienst steigen stetig. Die aktuelle Auswahl finden Sie auf de.readly.com. Die App ist für iOS, Android, Windows 8.1, Windows Phone und Kindle Fire verfügbar.

Über Readly International AB: Readly International AB, das Unternehmen in Privatbesitz hinter dem Dienst Readly, hat seinen Sitz in Schweden. Es wurde 2012 gegründet und hat heute Büros in Schweden, Großbritannien, den USA und in Deutschland. Die schnellwachsende Nutzerzahl, bestehend aus Lesern in mehr als 100 Ländern, macht Readly zur weltweit führenden digitalen Plattform zum Onlinelesen von Magazinen. Verlegern bietet Readly sowohl zusätzliche Lesereinnahmen als auch fundierte Einblicke in das Leseverhalten. Zusätzlich zur international verfügbaren Magazinversion bietet Readly in Schweden auch zwei weitere Abos für ein einzigartiges Leseerlebnis von Büchern und Zeitungen an. 

Über die Deutsche Telekom: Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument