Readly folgen

Readly kompakt: Neues exklusives Magazin mit Axel Springer / Schweiz-Launch / In-App Purchase / 6,2 Mio. gelesene Magazine

Pressemitteilung   •   Jul 21, 2018 10:15 CEST

Neues exklusives Readly-Magazin von Axel Springer

Sie sind Journalist und wollen wissen, was bei Readly in Deutschland passiert? „Readly kompakt“ gibt Ihnen immer nach Quartalsende eine Übersicht über aktuelle Entwicklungen der Magazin-Flatrate mit Zugriff auf über 3.000 Magazin-Titel – davon mehr als 900 deutschsprachig.

Readly und Axel Springer Verlag erstmals mit exklusivem Magazin

Der Axel Springer Verlag startet einen neuen Titel, der exklusiv nur bei Readly erhältlich ist. Für beide Partner ist dieses Angebot ein Test, um zu sehen, wie Readly-Nutzer auf einen Titel reagieren, den sie nicht aus dem Kiosk kennen. Die Strategie, einem Verlag zu erlauben, einen neuen Titel exklusiv auf Readly zu vertreiben, erklärt Readly wie folgt:

Zum einen planen wir nicht, Readly als Verlagsmarke zu etablieren, sondern wollen Verlagen helfen, ihre Marken und Inhalte einem globalen Publikum kostenlos und mit minimalem Aufwand zur Verfügung zu stellen. Die Marke COMPUTER BILD wird auf dem neuen Titel gut sichtbar sein. Wir wissen, dass dieser Test großes Vertrauen seitens Axel Springer für Readly voraussetzt. Wir sind bedacht darauf, dieses Vertrauen weiter auszubauen.

Zum anderen ist das Exklusiv-Angebot ein weiterer Schritt, um den Rückgang des Zeitschriftenmarktes umzukehren. Bisher hat Readly den Vertrieb von Zeitschriftentiteln kostenlos und mit minimalem Aufwand für die Verlage angeboten. Nun nutzt Axel Springer unser einzigartiges System erstmals zur Einführung einer neuen Marke. Die Einführung neuer Marken ist, wie wir in den letzten Jahren im Magazinmarkt und bei vergleichbaren Streaming-Diensten gesehen haben, wichtig, um ein neues Publikum zu erreichen und der Medienbranche insgesamt zu einem Comeback zu verhelfen.

Readly startet in der Schweiz

Readly hat seine Magazin-Flatrate im Juni auch in der Schweiz auf den Markt gebracht. Bereits zum Start sind 40 Schweizer Titel dabei, unter ihnen Das Ideale Heim, Die Weltwoche, Auto Illustrierte oder Faces. Das nationale Angebot soll in den nächsten Monaten stark erweitert werden. Zuletzt hatte Readly in Österreich innerhalb von nur wenigen Monaten alle nationalen Top Publisher an Bord geholt – einschließlich der Verlagsgruppe News, führender Magazinverlag Österreichs. Im DACH-Raum ist Readly nun mit 900 deutschsprachigen Magazinen von knapp 300 Verlagen dabei.

Endlich auch In-App Käufe

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, ein fortlaufendes Readly-Abonnement direkt in der iOS-App abzuschließen. Das kostet, wenn man direkt über iTunes bucht, 11,99 € für vier Wochen. Der höhere Preis ergibt sich dadurch, dass wir Transaktionsgebühren an Apple abführen müssen. Wir freuen uns sehr, unseren Nutzern In-App Käufe anbieten zu können, da die Nachfrage stetig wächst.

Q2/2018: 6,2 Mio bezahlt gelesene Ausgaben

Erstmals sehen wir in Deutschland im zweiten Quartal 2018 weniger geöffnete Ausgaben als im ersten Quartal 2018. Ein Grund für die besonders hohen Lesezahlen im ersten Quartal 2018 war, dass Top-Titel wie AUTO BILD, Psychologie Heute und das gesamte Portfolio des Verlagshauses GeraNova Bruckmann auf Readly gestartet sind. Ein geringerer Zuwachs in den geöffneten Ausgaben im zweiten Quartal entspricht auch dem Trend der Vorjahre und spiegelt saisonale Lesegewohnheiten wider. Die Zahlen für Q2/2018 folgen auf drei Quartale mit sehr starkem Wachstum. Die Leserschaft ist im Vergleich zu Q2/2017 um 70% gestiegen.

Über Readly:

Die Magazin-Flatrate Readly (https://de.readly.com) ist eine Plattform für digitales Lesen und unterstützt Verlagshäuser bei dem Übergang in das digitale Lesezeitalter. Mit der einfach zu bedienenden App können Nutzer für monatlich 9,99 Euro auf dem Tablet, PC oder Smartphone auf knapp 3.000 Zeitschriften zugreifen, davon über 900 deutschsprachig. Von Autos über Lifestyle bis zu Pferden – das monatlich kündbare Flatrate-Modell hält eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themenfeldern für die ganze Familie bereit.