Readly folgen

Schlagworte

Magazin 34 App 31 Flatrate 31 Zeitschrift 30 verlag 24 verlagswesen 21 ipad 18 android 17 iphone 15 lesen 15 Readly 12 Magazin-Flatrate 6 Digital 5 Readly kompakt 4 windows 8 4 Verlage 4 Apple 4 Texture 4 Spotify 3 Magazine 3 IVW 3 Streaming 3 ePaper 3 Netflix 3 Weihnachten 2 magazin flatrate 2 News 2 werbung 2 Berlin 2 digitales Lesen 2 funke 2 CEO 2 Auflagensteigerung 2 Magazinausgaben 2 Print 2 finanzierung 1 werbespot 1 Internationalisierung 1 fußball 1 mobilfunk 1 Eltern 1 Kochen 1 segeln 1 Rezepte 1 Spiegel 1 Küche 1 freenet 1 Digitalisierung 1 Medien 1 Geschenke 1 Gutscheine 1 Weihnachtsgeschenke 1 fliegen 1 Gepäck 1 angeln 1 zeitung 1 Qualitätsjournalismus 1 reiten 1 myself 1 individuelle profile 1 personalisierte empfehlungen 1 tagesspiegel 1 out-of-home 1 eMagazin 1 funke mediengruppe 1 kicker 1 tauchen 1 Kochkurs 1 Ski-Urlaub 1 wirtschaftsnachrichten 1 jagen 1 ikiosk 1 mobilcom-debitel 1 Appsters 1 Sonstige Verkäufe 1 IVW Quartalsreport 1 Kofferpacken 1 Lektüre 1 unter 10 Euro 1 Schmökern 1 Quartals News 1 Montgelas 1 Winter-Urlaub 1 Lieblings-Magazine 1 Auflage 1 analoges Lesen 1 Lese-Orte 1 entspannte Lese-Momente 1 Kernmarkt Deutschland 1 Joel Wikell 1 Lieblings-Kochmagazin 1 Kochmagazine 1 Magazin-Ausgaben 1 Magazin-Titel 1 Mac life 1 meedia 1 Kannibalisierung 1 Stockholm 1 Bezahlmodell 1 telekom 1 Studie 1 Strand 1 Award 1 tv 1 sas 1 Inspiration 1 marketing 1 politik 1 London 1 EM 1 panini 1 Schweiz 1 hamburg 1 Journalism 1 Publishing 1 Publisher 1 digital publishing 1 Trends 1 Apps 1 kampagne 1 Familie 1 Moment 1 Wintersport 1 Per Hellberg 1 wirtschaft 1 Tipps 1 Wachstum 1 deezer 1 fotographie 1 Österreich 1 Urlaub 1 finanzen 1 fernsehen 1 Alle Schlagworte anzeigen

Schlagwort / Lese-Orte

5 Magazin-Tipps für entspannte Lese-Momente

5 Magazin-Tipps für entspannte Lese-Momente

Pressemitteilungen   •   Feb 22, 2018 13:07 CET

Unsere Lesegewohnheiten haben sich durch das Internet verändert. Häufig huscht man nur noch über diverse Schlagzeilen, die man eine Minute später wieder vergessen hat. Was bleibt, ist ein unbefriedigendes Gefühl. Denn Lesen tut gut, inspiriert und ist der beste Weg, um sich eine Pause vom alltäglichen Stress zu gönnen.